Out Of Society

Out Of Society

Ă–sterreichpremiere!
Nancy Brandt
DE, 2013, 79 min
Sprache
Deutsche OF
Co-präsentiert von
CLIO Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit, ÖH – Hochschüler_innenschaft an der Uni Graz
Filmgespräch mit
Protagonist André Shepherd (Irak-Veteran und U.S. Army Deserteur) - live via Videostream
Mittwoch 28.5. - 20:30

Was bedeutet es, bei vollem Bewusstsein und aus Überzeugung einen Schritt zu wagen, von dem es keinen Weg mehr zurück ins „normale Leben“ geben wird? Was bedeutet es, sich gegen ein System zu stellen, auch wenn klar ist, dass dieses um ein Vielfaches stärker ist als mensch selbst?

Emil Richter, Jahrgang 1914, flieht aus der deutschen Wehrmacht und gelangt auf Irrwegen bis nach Serbien, wo er sich sieben Jahre lang vor der deutschen Armee verstecken wird. André Shepherd, Jahrgang 1977, desertiert aus der U.S.-Armee, lebt 19 Monate in Bayern im Untergrund und beantragt daraufhin als erster U.S.-amerikanischer Soldat in Deutschland Asyl.

Zwischen ihren Fluchten und ihrer Suche nach einer neuen Heimat liegen fast sieben Jahrzehnte und dennoch verbindet sie einiges. Was hat sich seit 1945 eigentlich verändert?